KITA Mauspfad – integrativ und ganz besonders

Seit 1969 besteht am Dell­brücker Mausp­fad eine Kindertagesstätte, die zunächst als rein heilpäd­a­gogis­che Ein­rich­tung geführt wurde. Seit 2002 gibt es inte­gra­tive Grup­pen mit je 15 Kindern. Zur Zeit sind diese Grup­pen belegt mit 10 Regelkindern und 5 Kindern mit Förderbe­darf. So wird die indi­vidu­elle Förderung ergänzt durch die Möglichkeit, dass behin­derte Kinder mit nicht­be­hin­derten Kindern spie­len, essen und den Tag gestal­ten.

Seit dem Kindergartenjahr 2014/15 gibt es erstmals eine U3-Betreuung in zwei Gruppen.