D’r hellije Zinter Mätes, dat wor ne jode Mann

Am 14. November war es wieder soweit: Aufgeregte und glückliche KITA-Kinder zogen mit ihren selbst gebastelten Laternen und toller musikalischer Begleitung zweimal um das Kindergartengebäude, um schließlich zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern rund um das große, knisternde Martinsfeuer auf der großen Wiese klassische und kölsche Sankt Martinslieder zu singen. Bereits eine Stunde vorher konnten sich alle Gäste am Fördervereins-Stand mit Würstchen, Kakao, Punsch oder Glühwein stärken und aufwärmen. Ein besonderer Dank geht auch dieses Jahr wieder an die tollen Jungs der Freiwilligen Feuerwehr und an alle Musiker, die das Sankt Martins-Fest zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben!

dsc06520 dsc06458 dsc06490